Biogasbilanzgruppe

Jede Biogasanlage muss in einer eigenen Biogasbilanzgruppe erfasst werden. Die Biogasbilanzgruppe wird durch einen im Marktgebiet Tirol oder Vorarlberg registrierten Bilanzgruppenverantwortlichen betrieben.

Für die Registrierung einer Biogasbilanzgruppe übermitteln Sie uns bitte in Ihrer Rolle als BGV folgende Unterlagen:

  • Formular B firmenmäßig gezeichnet
  • aktueller Firmenbuchauszug (Ausstellungsdatum nicht älter als 3 Monate, ggf. mit notariell beglaubigter Übersetzung in deutscher Sprache)

Nach Einlagen der Unterlagen und Prüfung durch A&B wird die Biogasbilanzgruppe im Clearingsystem erfasst.

Nach positiver Plausibilitätsprüfung der Biogasanlage durch den VGM kommuniziert der BKO die zur Fahrplananmeldung und Messwertübermittlung benötigten Stammdaten an den VGM bzw. den am Übergabepunkt zuständigen Netzbetreiber.